Tesla ändert Typ2 – Ladekabel

Aufgrund der mangelnden Verfügbarkeit von Ladekabeln mit einer Länge von 7,5 m hat Tesla nun eine Änderung vorgenommen:

Bildschirmfoto 2019-04-02 um 10.30.21

Quelle: Tesla.com

War zuvor ein 7,5m langes Kabel im Lieferumfang ist nun nur noch ein Ladekabel nicht näher spezifizierter Länge dabei. Nach telefonischer Auskunft beträgt die Lieferzeit derzeit mehrere Monate.

bildschirmfoto 2019-01-27 um 09.56.01

Ursache sollen laut mehreren Mitarbeitern Lieferschwierigkeiten des Kabelherstellers Mennekes sein.

Wer auf ein längeres Kabel angewiesen ist, sollte dabei darauf achten, daß dieses 3-Phasig ist und mindestens 20A bietet. Mit den nun gelieferten „4m-Kabeln“ ist es an vielen Ladestationen kaum möglich zu laden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s