Vorteile mit E-Kennzeichen in Deutschland

Bei der Zulassung kommt die Frage, ob ein E-Kennzeichen Sinn macht. Ein E-Kennzeichen wird nur auf Anfrage erteilt. Eigentlich gibt es kaum ein Argument dagegen, aber 100 dafür. Dagegen spricht, dass in vielen Städten die Kennzeichen kürzer ist, da inclusive angehängtem E maximal 8 Zeichen möglich sind.

img_4163

Vorteile gibt es in einigen Städten. Diese reichen von kostenlosem Parken über Nutzung der Busspur bis zu vergünstigten Parkausweisen für Handwerker.

In vielen Städten ist die Nutzung einer Parkscheibe vorgeschrieben. Seit einigen Monaten sind in Deutschland elektronische Parkscheiben zulässig, so wie diese hier:

In einigen Städten ist das Nutzen von öffentlichen Ladesäulen nur mit E-Kennzeichen erlaubt. Auch das Laden eines Teslas an einer öffentlichen Ladestation führt in München und Hamburg zu einem Bußgeld oder abschleppen des Fahrzeugs.

Einige Städte mit Sonderrechten für E-Kennzeichen:

Aachen: Es wird bei der Verwendung der Parkscheibe für die Dauer von zwei Stunden keine Gebühr erhoben. Die Gebührenbefreiung endet mit Ablauf des 31.05.2020.

BadenBaden: Auf ca. 320 beschilderten Parkplätzen darf mit Parkscheibe gratis geparkt werden.

Bonn: Gebührenpflichtige Parkplätze kostenfrei. Hierbei ist die Parkscheibe auszulegen, da die Höchstparkdauer nach wie vor gilt.

Braunschweig: bis zu 3 Stunden kostenlos parken (im Bereich von Parkuhren und Parkscheinautomaten). Die Nutzung verpflichtet zum Auslegen der Parkscheibe.

Böblingen: Fahrzeuge mit Sonderparkausweis oder E-Kennzeichen dürfen im Bereich von Parkuhren, Parkscheinautomaten, Parkscheibenregelung, Bewohnerparkzonen und innerhalb von Parkraumbewirtschaftungszonen gebührenfrei und ohne Parkschein parken.

Ettlingen (bei Karlsruhe): auf vielen Parkflächen in Ettlingen entfällt für Elektromobile mit E-Kennzeichen, der Parkschein oder die Parkscheibe. Achten sie auf die speziellen Hinweisschilder.

Düsseldorf: kompliziertes Registrierungsverfahren um kostenlos parken zu können. Düsseldorfer Logik halt.

Esslingen am Neckar: Fahrzeuge mit E-Kennzeichen sind auf bewirtschafteten öffentlichen Parkplätzen von den Parkgebühren befreit.
Auf öffentlichen Parkplätzen mit Ladesäulen darf nur während des Ladevorgangs geparkt werden, andernfalls droht ein Bußgeld.

Flensburg: Kostenlos Parken bis zur Höchstparkdauer. Parkscheibe nicht vergessen.

Hamburg: Elektrofahrzeuge dürfen in Hamburg an allen Parkscheinautomaten bis zur jeweiligen Höchstparkzeit gebührenfrei geparkt werden. Parkscheibe ist Pflicht.

Heidelsheim: Kostenlos Parken

Jena: Freies Parken

Lindau: Auf allen öffentlichen Parkplätzen im gesamten Stadtgebiet Lindau kostenlos, im Rahmen der jeweils geltenden Höchstparkdauer

München: 2 Stunden kostenlos im Stadtgebiet mit Parkscheibe parken.

Stuttgart: kostenlos parken im gesamten Stadtgebiet

Ludwigsburg: Elektromobile dürfen auf öffentlichen Parkplätzen mit Parkscheiben– oder Parkautomatenregelung innerhalb der angegebenen Parkdauer kostenlos abgestellt werden.

Friedrichshafen:

Radolfzell: Kostenlos im Stadtgebiet

Herford

Oberursel: kostenlos parken

Waiblingen: kostenlos Parken bis zur Höchstparkdauer mit Parkscheibe.

Zwickau: kostenlos Parken bis zur Höchstparkdauer mit Parkscheibe.

Alle Angaben natürlich ohne Gewähr. Es kann sich immer mal was ändern.

Ein Gedanke zu „Vorteile mit E-Kennzeichen in Deutschland

  1. Andreas Treichel

    Lindau fehlt. Dort ist kostenloses Parken bis zur Höchstparkdauer (Parkscheibe auslegen). Es wird mit Hinweisschildern an allen Einfallstraßen daraf hingewiesen.

    Liken

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s