Was Tesla auch nach der Bestellung noch nicht beantworten kann

Juhu, die Bestellung habe ich am 22.12.2018 getätigt – Model 3 Long Range in Midnight Silver.

Leider werden viele Fragen trotz verbindlicher Bestellung nicht beantwortet. Dazu gibt es sogar bei Tesla die unterschiedlichsten Antworten:

  1. Wie groß ist der Akku des Model 3 Long Range? Nun, eigentlich ja genau das, womit alle Hersteller immer so schön werben. Tesla selbst gibt den Wert nirgends an. Es wird spekuliert, es handelt sich um 75 kWh.
  2. Welche maximale AC-Ladeleistung in KW ist möglich? Auch hier hätte ich erwartet die Antwort schnell zu finden. Ein Anruf bei der Hotline sicherte mir 16,5 kW zu. Meine schriftliche Anfrage wurde mit 11 kW beantwortet. Was wirklich stimmt wird wohl erst in den nächsten Wochen geklärt werden.
  3. Wie schnell kann ich mit dem mitgelieferten „Ladegerät“ zu Hause laden? Diese Frage kann ich tatsächlich jetzt sicher beantworten. Die Ladeleistung des mitgelieferten UMC2 beträgt 3,7 kw bei Anschluss an eine blaue Campingdose, und ca 3 kw bei Anschluss an eine SchukoDose, also die normale Steckdose. Das bedeutet, ohne weiteres Ladeequipment zu kaufen, wird Tesla Model 3 zu Hause sehr langsam laden. Hier muss jeder selbst entscheiden, ob ihm das reicht. Wer nur wenige km am Tag fährt, kommt damit sicher gut zurecht. Tesla Model 3 verfügt aber über die Möglichkeit an einer Wallbox 3-Phasig mit 11 kw zu laden. Oder eben mit dem alten UMC, wie er früher bei Model S und Model X mitgeliefert wurde. Eine passende Wallbox (Tesla Wall Connector) kann bei Tesla übrigens für 530 Euro erworben werden
  4. Wird ein Typ2 Ladekabel zum laden an öffentlichen Ladesäulen mitgeliefert? Ja, es soll 7m lang sein.
  5. Wenn ich den Verbesserten Autopilot (EAP) nicht bestelle, habe ich dann trotzdem Einparksensoren? Ja. Auch die Rückfahrkamera funktionieren als Einparkhilfe. Nur selbst in die Parklücke fährt er nicht.
  6. Welche Reifen hat Tesla Model 3 ab Werk montiert? Dies ist noch völlig offen.Sowohl die Art (Sommerreifen, Winterreifen, Ganzjahresreifen) als auch der Hersteller. Es wird aber von Allwetterreifen ausgegangen.
  7. Hat Tesla Model 3 Digitalradio (DAB+)? Nein. Aber Internet Streaming ist im ersten Jahr kostenlos möglich.
  8. Ist beim Tesla Model 3 Warndreieck und Verbandskasten dabei? Leider steht auch das noch nicht fest. Bei Model S und X wurde dies mitgeliefert. Ein eigener Platz im Fahrzeug ist aber nicht „reserviert“.
  9. Wie viele Schlüsselkarten sind dabei? Es werden 2 Karten mitgeliefert. Zusätzlich kann auch das Handy benutzt werden.
  10. Ist die Rücksitzbank vom Tesla Model 3 umklappbar? In der aktuell bestellbaren Version (LR AWD) ist sie im Verhältnis 2/3 zu 1/3 umklappbar.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s